Administration

In diesem Abschnitt erhalten Sie einen Überblick ĂŒber die wichtigsten Funktionen, die Administratoren zur Verwaltung der FTAPI-Accounts in einer Organisation zur VerfĂŒgung stehen. Informationen zum FTAPI-Login finden Sie im Abschnitt „Nutzer-Login“.

Admin-OberflÀche

Der Zugriff auf die Admin-OberflĂ€che findet ebenfalls ĂŒber den Browser statt. Aus SicherheitsgrĂŒnden kann dabei die Administration von Anwendern und System getrennt werden. Über die Admin-OberflĂ€che haben Sie neben der Benutzerverwaltung, dem Datenmanagement und dem Management Ihrer Sicherheitseinstellungen auch Zugriff auf Nutzungsvereinbarungen, Wartungsinformationen und das Erscheinungsbild Ihrer FTAPI-Produkte.

 

Rechtevergabe

Die Rechtevergabe fĂŒr Anwender findet ĂŒber Nutzergruppen statt. Neben den drei Standardgruppen („Administrator“, „Mitarbeiter“ und „Gast“) ist es möglich, beliebig viele weitere Gruppen zu erstellen. Die Konfiguration der Gruppen ist feingranular, Sie können also genau festlegen, welche Gruppe auf welche Funktionen und Produkte zugreifen kann. Die Rechtevergabe kann nur von Administratoren gesteuert werden. Zuweisungen zu einer Gruppe lassen sich nachtrĂ€glich Ă€ndern oder rĂŒckgĂ€ngig machen.

Zu den Sicherheitsfunktionen, die sich ĂŒber Gruppen nutzen lassen, gehören auch Blockier- bzw. Freigabe-Listen fĂŒr EmpfĂ€nger von Dateien sowie die Möglichkeit, bestimmte Dateitypen zu blockieren. Über eine BereichsbeschrĂ€nkung fĂŒr IP-Adressen kann der Zugriff auf FTAPI-Accounts darĂŒber hinaus zusĂ€tzlich abgesichert werden (siehe hierzu auch den Abschnitt „Brute-Force-Schutz“).

 

Benutzerkonten-Bereinigung

Aus SicherheitsgrĂŒnden sollten Konten von Anwendern nach einer gewissen Zeit der InaktivitĂ€t nicht mehr verwendbar sein. Dazu bietet das System die Möglichkeit einer automatischen Benutzerkonten-Bereinigung. Diese sperrt oder löscht Konten je nach Konfiguration nach dem Eintreten einer definierten Voraussetzung in einem definierten Zeitraum. Betroffene Nutzer werden vorab vom System informiert.

 

Reporting

Die Admin-OberflĂ€che bietet Einblick in ein sehr detailliertes Reporting. Dort können von Administratoren sowohl das allgemeine Anwenderverhalten (z.B. in welchem Ausmaß wird welches Produkt verwendet) als auch die Ereignisse (z.B. welcher Anwender hat sich zu welchem Zeitpunkt angemeldet) auf dem System analysiert werden. Erstellte Reports lassen sich als HTML-, PDF- oder XLS-Dateien direkt aus der Admin-OberflĂ€che exportieren.