Erste Schritte als FTAPI Admin

Starten wir los mit dem Onboarding f├╝r FTAPI Admins!

Erste Inhalte die behandelt werden:

  1. Die Produkte der FTAPI Plattform kennen lernen
  2. Admin-Basic: Einen Benutzer am System anlegen

FTAPI SecuMails

SecuMails ist die L├Âsung von FTAPI zum sicheren Versand und Empfang von Nachrichten/Dateien. Auch gro├če Dateien k├Ânnen damit sicher versendet werden.

F├╝r alle die Outlook nutzen, bietet FTAPI mit dem Outlook Add-In eine nahtlose Integration. Sollte kein Outlook vorhanden sein, dann kann der sichere Versand ganz einfach ├╝ber den Internet-Browser (WebUI) erfolgen.

├ťber die interaktiven Produkt-Touren kann nachvollzogen werden, wie schnell und einfach Daten sicher mit FTAPI versendet werden k├Ânnen:

1. Sicherer Versand via FTAPI Outlook Add-In >>Produkt-Tour starten<<
2. Sicherer Versand via FTAPI WebUI >>Produkt-Tour starten<<

 

Au├čerdem: Informationen und Erkl├Ąrung zu den FTAPI Sicherheitsstufen finden sich in diesem Artikel. Zum Artikel.

Kurzanleitungen f├╝r Benutzer:innen finden sich in folgendem Bereich zum Download.
Zum Download-Bereich.

FTAPI SubmitBox

Die FTAPI SubmitBox ist vergleichbar mit einem digitalen Briefkasten. Externe Personen k├Ânnen dar├╝ber sicher und ohne Registrierung Daten bei dem Besitzer der SubmitBox einreichen. F├╝r die Einreichung von Daten wird lediglich die Adresse ben├Âtigt (= SubmitBox Link).

Der Link zur SubmitBox l├Ąsst sich an diversen Stellen einbinden:

  • E-Mail-Signatur
  • Webseite

In der interaktiven Produkt-Tour wird der Einsatz der SubmitBox erl├Ąutert:

>>Produkt-Tour starten<<

FTAPI SecuRooms

Die SecuRooms sind die virtuellen Datenr├Ąume von FTAPI f├╝r sicheres Filesharing.

In der interaktiven Produkt-Tour kann der Anwendungsfall und der Funktionsumfang der SecuRooms nachvollzogen werden:

>>Produkt-Tour starten<<

 

Die Zugriffsrollen der SecuRooms finden sich in diesem Artikel. Zum Artikel.

Anleitungen f├╝r Benutzer:innen finden sich zum Download in diesem Bereich. Zum Download-Bereich.

FTAPI SecuForms

Die SecuForms sind die sicheren Formulare von FTAPI.

Eine allgemeine ├ťbersicht zu den FTAPI SecuForms und ein Einblick wie schnell und einfach diese konfiguriert und erstellt sind, findet sich als PDF-Download. Zum Download-Bereich.

FTAPI SecuFlows

Mit den SecuFlows lassen sich sensible Daten-Workflows sicher digitalisieren und automatisieren.

Was bedeutet das? Alle Aufgaben und Gesch├Ąftsprozesse die wiederkehrend sind und in irgendeiner Form mit der Verarbeitung von Daten zu tun haben (Daten erfassen, Daten austauschen, Daten weiterverarbeiten), k├Ânnen mit den SecuFlows abgebildet und automatisiert werden.

Dabei spielt es keine Rolle in welchen Systemen die Daten liegen, die Anbindung erfolgt schnell und sicher durch das Technical Implementation Team von FTAPI.

Um mehr zu dem Thema zu erfahren, ganz einfach einen kostenlosen Discovery Workshop zu Automatisierungsprozessen buchen. Dort werden Potentiale gemeinsam mit unseren Expert:innen aufgedeckt und eine erste Einsch├Ątzung vorgenommen.

Zur Terminbuchung f├╝r Discovery-Workshop

Benutzer am System anlegen

Benutzer k├Ânnen in der Adminitration schnell und einfach angelegt werden.

Und so funktioniert die manuelle Anlage von Benutzern am FTAPI System:

  1. In der FTAPI Weboberfl├Ąche das Tab "Administration" ansteuern.
  2. Den Button "Neuer Benutzer" klicken.
  3. F├╝r die Anlage neuer Benutzer m├╝ssen folgende Angaben hinterlegt werden:
  4. E-Mail, Benutzername, Passwort.
  5. Im Bereich "Administration" kann die Option "Neues Passwort erzwingen" aktiviert/deaktiviert werden.
  6. Im Bereich "Benachrichtigung" kann die Option "Zugangsdaten versenden" aktiviert/deaktiviert werden.
  7. Im Bereich "Zwei-Faktor-Authentifizierung f├╝r die Registrierung" kann die Option "Zwei-Faktor-Authentifizierung aktiv" aktiviert/deaktiviert werden.


Die Anlage von Benutzern soll automatisch ablaufen? FTAPI bietet eine Schnittstelle f├╝r die g├Ąngigen Identity Provider (Azure AD, ADFS). Ganz einfach das Customer Success Team kontaktieren, um mehr zu erfahren, wie die Schnittstelle genutzt werden kann.

Bereich "Erste Schritte" abgeschlossen!

Gl├╝ckwunsch, der Bereich "Erste Schritte" wurde erfolgreich abgeschlossen!

 

Zur ├ťbersicht      N├Ąchstes Kapitel >